Finca auf Mallorca

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Erholung pur Erholung pur mallorca © Wolfgang Zintl - Fotolia.com

Fincas auf Mallorca als attraktive Wohn- oder Fereinimmobilie

Mallorca ist nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele deutscher Urlauber. Doch auch als Zweitwohnsitz bietet die Balearen Insel attraktive Vorteile für deutsche Immobilienbesitzer:

  • Mallorca verfügt über ein angenehmes ganzjährig mildes Mittelmerklima
  • gute Anbindung von deutschen Flughäfen
  • Mit dem Flugzeug ist Mallorca von den meisten deutschen Flughäfen in nicht einmal zwei Flugstunden erreichbar
  • Ein breites Angebot an Immobilien in allen Kategorien und vielfältigen Lagen
  • tolle Natur und eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur
  • Immobilienfinanzierung durch deutsche Kreditinstitute möglich

Vor allem die typisch mallorquinische Finca (Landgut bzw. häufig zu Wohnzwecken umgebaute landwirtschaftliche Anwesen) ist als Mietimmobilie für die Ferienzeit aber auch als Zweitwohnsitz oder Immobilieninvestment sehr beliebt. Die Immobilienkrise, die vor allem das spanische Festland hart getroffen hat, hat zwar auch bei den Fincas zu Preiskorrekturen geführt, aber bei exklusiven Objekten ist schon wieder ein moderater Preisanstieg zu verzeichnen.

 

Gelesen 3407 mal